Juni 2019

Die diesjährige Auslobung des "Young Women in Public Affairs Award" war von besonderer Art, gab es doch eine erstaunliche Anzahl von sozial engagierten jungen Frauen, die sich für unterschiedlichste Projekte mit Überzeugung und Herz einsetzen. Nina Nisa Breuer, die 2019 von unserem Club mit dem 1. Preis ausgezeichnet wurde, besuchte unser Meeting im Juni. Frei formuliert, teils mit Witz und eher verwundert über die Aufmerksamkeit, die ihr und ihrem Einsatz entgegengebracht wird, berichtete sie über ihren Werdegang, ihr Engagement und die Auslöser für ihr Bedürfnis Aktionen zu unterstützen bzw. erkannte Missstände durch eigenes Handeln zu verändern. Ihre Ernsthaftigkeit, ihre Ausdauer, ihre besonnene Art und ihre Authentizität haben sicherlich dazu beigetragen, dass ihre Anliegen wahrgenommen und ihren Forderungen Raum gegeben wurde. Wir freuen uns sehr, Nina Nisa mit dem YWPA-Award auszeichnen zu dürfen.